top of page

Verkehrsunfallregulierung bei Sach- und Personenschäden



Bei der Teilnahme am Straßenverkehr muss jeder Fahrzeugführer damit rechnen, in einen Verkehrsunfall verwickelt zu werden. Dabei kommt es regelmäßig zu Sachschäden, sei es am Unfallfahrzeug selbst, an anderem privatem Eigentum oder an öffentlichen Einrichtungen, wie zum Beispiel Verkehrszeichen.

Auch Personenschäden gehören leider nicht zur Seltenheit.

 

Sollten sie in einen Unfall verwickelt worden sein oder diesen sogar selbst verursacht haben, so ist es von Vorteil bereits am Unfallort entsprechende Vorkehrungen zu treffen, die einem die spätere Schadensregulierung erheblich erleichtern:

Wichtig ist es zunächst relevante Daten mit der Gegenseite auszutauschen. Dazu zählen Name, Anschrift sowie auch die Daten jeweils zuständigen Haftpflichtversicherungen. Darüberhinaus können auch Fotos des Unfallortes und der Unfallschäden hilfreich sein, um den genauen Unfallhergang auch später noch nachvollziehbar darlegen zu können.

Bei der anschließenden Regulierung eines Verkehrsunfalles ist es sodann ratsam die professionelle Hilfe eines spezialisierten Rechtsanwaltes zu bemühen. Neben den unmittelbaren Unfallschäden am Fahrzeug oder an Insassen können auch im Nachgang des Unfalles Kosten entstehen, die bei der Regulierung zu bedenken sind. Hierzu gehören zum Beispiel Kosten für einen Ersatzwagen oder Entsorgungskosten im Falle eines Totalschadens sowie auch möglicherweise anfallende Heilbehandlungskosten oder Zahlungen an einen Sachverständigen oder den Anwalt. Ebenso ist es unter Umständen auch möglich fiktiven Schadenersatz geltend zu machen.

 

Bei der Regulierung des Unfallgeschehens sind daher etliche Feinheiten zu beachten, um seine Rechte vollumfänglich und ggf. gerichtlich durchzusetzen. Die Kanzlei SPES und Partner weist im Verkehrsrecht langjährige Erfahrung und fachspezifische Kenntnisse auf und berät sie gerne bei der Regulierung Ihrer Unfallschäden.


 

Wenn Sie einen Anwalt für Verkehrsrecht brauchen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns.


SPES Partner

Ihre Rechtsanwälte & Notarin in Lüneburg und Adendorf


Lüneburg

Am Sande 48

21335 Lüneburg

Tel.: 04131 - 756 95 60

Fax: 04131 - 756 95 656


Adendorf

Bunsenstraße 8 b

21365 Adendorf

Tel.: 04131 - 220 413

Fax: 04131 - 223 175

Comentarios


bottom of page